top of page

ECR 2024 / Produktneuigkeiten SIEMENS

SIEMENS hat am ECR Ihr neues CT-System vorgestellt, den SOMATOM ProPulse, ein „Dual-Source“-System vor allem für Herzbildgebung. Die integrierte 3D-Kamera mit KI-Unterstützung erleichtert laut dem Hersteller die präzise Positionierung. Mit speziellen intelligenten KI-Algorithmen werden laut dem Hersteller Bewegungsartefakte bei der Messung von mehreren Bildstapel korrigiert. Eine intelligente Anleitung unterstützt die AnwenderInnen bei der Durchführung der Untersuchungen.





Siemens stellte ein weiteres MR-System - den MAGNETOM Flow - vor: dieses System ist das erste 1,5 T System von Siemens mit einem „Low-Helium“-Magneten. Der Gantry-Durchmesser ist 60 cm; das System ist mit überwiegend flexiblem Spulen ausgestattet.





Der MAMMOMAT B-brilliant ist ein völlig neues Mammografie-System, dass die 50°-Weitwinkel-Tomosynthese mit der ersten Flying-Focal-Spot-Technik kombiniert und damit laut dem Hersteller höchste Bildqualität bei gleichzeitig sehr kurzen Aufnahmezeiten ermöglicht. Dieses System bietet auch ein neues System-Design, das laut dem Hersteller eine einfachere Positionierung der PatientInnen sowie mehr Bewegungsfreiheit für Personal und PatientInnen ermöglicht.





Das erste im produktiven Betrieb befindliche System weltweit wurde nun im November bei einem unserer Kunden in Österreich installiert. Mehr dazu lesen Sie in unserem Bericht: Neuestes SIEMENS Mammografie-System in Betrieb




Ein zuverlässiger Partner wie Medicforce bietet die erforderliche Expertise und Unterstützung, um sicherzustellen, dass die Anschaffung und Installation erfolgreich abläuft. Unser Fachwissen in der Medizintechnik, die Kenntnisse der logistischen Anforderungen und unsere Fähigkeit, effektive Lösungen für auftretende Herausforderungen zu finden, machen uns zu einem unverzichtbaren Partner bei der Anlieferung eines MRT-Geräts. Kontaktieren Sie uns gerne, für ein unverbindliches Beratungsgespräch.



6 Ansichten

Comments


bottom of page