RSNA 2020: Neues Siemens MR-System


Laut der aktuellen Pressemitteilung von SIEMENS hat das Unternehmen Ihr neues MR-System beim heurigen virtuellen RSNA-Kongress vorgestellt: Der Magnetom Free.Max.1 ist ein 0,55 Tesla System mit einer 80 cm Gantry. Das System verwendet weniger als ein Liter flüssiges Helium zur Kühlung und braucht daher keine Quenchleitung. Eine neue Technologie verwendet neuronale Netzwerke und erlaubt damit hochaufgelöste Aufnahmen bei niedrigeren Signalen. Laut dem Hersteller verbessert das System die Lungenbildgebung und erlaubt genauere Untersuchungen von Patienten mit Implantaten.


Mehr dazu finden Sie hier.

0 Ansichten