top of page

Revolutionäre Fortschritte in der Radiologie Telfs

Ein Highlight im Jahr 2022 war die finale Umsetzung der Schnittbild-Systeme in der Radiologie Telfs mit dem MR, bei dem die ersten Konzepte schon mit Dr. Schön begonnen wurden und nun Dankenswerterweise mit Dr. Faschingbauer realisiert werden konnte.

 

Das Ergebnis ist eine diagnostisch hochwertige Einrichtung für CT (Kassenbetrieb) und MR (derzeit wegen fehlender Bewilligung nur als Privatleistung) mit neuester Medizintechnik, prompter Terminvergabe und umfassender Betreuung durch das gesamte Team der Radiologie Telfs!

Dr. Ralph Faschingbauer

MRT Telfs

 

Medicforce war bei diesem Projekt von Beginn an unterstützend tätig und konnte durch Erfahrung hinsichtlich Wirtschaftlichkeitsberechnung / TCO dem Kunden entsprechende Entscheidungshilfen zur Verfügung stellen.

Blick in die Hochfrequenzkabine mit dem Magnetresonanztomografen von Canon.

Um den Anforderungen des zukunftsorientierten Untersuchungsbedarfes gerecht zu werden, wurden in der Projektumsetzung auch die neuesten Technologien wie KI (künstliche Intelligenz für extrem kurze Untersuchungszeiten bei den MR Untersuchungen bzw. bis dato unerreichbar niedrige Dosiswerte bei CT Untersuchungen) berücksichtigt.

 

Zu Beginn hat Medicforce verschiedenen Varianten und Wirtschaftlichkeitsberechnungen ausgearbeitet. Die final ausgewählte Variante haben wir ausgeschrieben und umgesetzt.


Wir sind Dr. Faschingbauer sehr dankbar, dass wir ihn bei diesem Projekt unterstützen durften. Sowohl Dr. Faschingbauer als auch sein Vorgänger Dr. Schön sind langjährige treue Kunden von Medicforce.


Danke auch an die Firma Canon für die termingerechte Lieferung, professionelle Installation & Nachbetreuung sowie an alle ausführenden Firmen!


Und natürlich last but not least unserem "Power Projektleiter" Reinhard Spandl für den unermüdlichen Einsatz manchmal bis tief in die Nacht hinein, wenn es darum ging rasch Lösungen für unvorhersehbare Abweichungen von Projektplan zu finden und diese mit allen Beteiligten umzusetzen.

Ing. Gerald Entremont, MBA

Geschäftsführer & Projektleitung, Medicforce Dienstleistungs GmbH

 

Der neue Computertomograf, ausgestattet mit der neuesten KI.

Nach entsprechender Ausarbeitung der optimalen Anforderungen konnte Medicforce für den Kunden sowohl für CT als auch MR den projektspezifisch optimalen Lieferanten Canon verhandeln, und diese dann bei der erfolgreichen Installation und Inbetriebnahme der Geräte zu begleiten.


Zusätzlich zur gerätetechnischen Abwicklung wurde Medicforce von Dr. Faschingbauer auch für die komplette Neuplanung und Raumadaption der ehemaligen Nuklearmedizin Telfs beauftragt, welche trotz enormen baulichem Aufwand und sehr ungünstiger Situation im Baugewerbe letztlich sowohl zeitlich als auch budgetär zur Zufriedenheit von Dr. Faschingbauer und dem engagierten Team des DSD Telfs / MR-Telfs GmbH umgesetzt werden konnte.




Ein zuverlässiger Partner wie Medicforce bietet die erforderliche Expertise und Unterstützung, um sicherzustellen, dass die Anlieferung erfolgreich abläuft. Unser Fachwissen in der Medizintechnik, die Kenntnisse der logistischen Anforderungen und unsere Fähigkeit, effektive Lösungen für auftretende Herausforderungen zu finden, machen uns zu einem unverzichtbaren Partner bei der Anlieferung eines MRT-Geräts. Kontaktieren Sie uns gerne, für ein unverbindliches Beratungsgespräch.



49 Ansichten

Commentaires


bottom of page