top of page

GE präsentiert neuen Aufnahmeplatz


Definium Tempo™ von GE am ECR 2023

Das feststehende Röntgensystem Definium Tempo wurde entwickelt, um die Arbeitsabläufe der MTRAs zu vereinfachen, die Konsistenz und Diagnosesicherheit zu verbessern und Fehler zu reduzieren, damit Ihre Radiologieabteilung reibungslos und profitabel arbeitet.


Hinweis: Die Medicforce Dienstleistungs GmbH sieht sich als neutraler Partner an der Seite unserer KundInnen. Auf unserer Webseite bieten wir neben dem Überblick unserer Dienstleistungen, auch sachliche Informationen verschiedenster Anbieter. Dabei versuchen wir in der Berichterstattung unsere Neutralität zu wahren, denn dies ist unser Vorteil, den wir an Sie weitergeben möchten. Wenn Sie mehr über das Gerät erfahren möchten, oder eine Anschaffung in Erwägung ziehen, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Know-how zur Seite. Wir sind neutral und unterstützen Sie bis zur Geräteübergabe.


Die optionale Definium OTS-Konsole ist die technologisch fortschrittlichste, ergonomischste und praktikabelste Röhrenkopfkonsole auf dem Markt. Sie können so alles Nötige direkt am Patientenbett erledigen (Arbeitslisten-Management und Patientenauswahl, Protokollauswahl, Verfahrensmodifikation und Einstellung der Positionierung), ohne ständig zur Aufnahme-Workstation außerhalb des Raums zurückgehen zu müssen .


Der Hersteller betont insbesondere folgende Punkte des neuen Systems:

  • Automatisiert Aufgaben und stellt Informationen bereit, wo und wann sie benötigt werden, um konsistente, hochautomatisierte und effiziente Untersuchungen durchzuführen, die klinisches Vertrauen vermitteln und gleichzeitig den Arbeitsaufwand reduzieren.

  • Schnellere Untersuchungen, weniger Wiederholungsaufnahmen durch Reduzierung der Anzahl der Arbeitsschritte, automatisches Verschieben von Systemkomponenten und intelligente Prüfung von Informationen.

  • Unterstützt Radiologen durch die Bereitstellung von gleichbleibend hochwertigen Bildern mit branchenführenden Detektoren, KI-basierter fortschrittlicher Helix™ Bildverarbeitung und erweiterten Anwendungen wie dem Einfügen von Bildern und Dual Energy Subtraction.



22 Ansichten

Comments


bottom of page