Ultraschall zur Beurteilung von Thromboserisken

Einsatz von Ultraschall

Ultraschall zu Beurteilung von Thrombosen

Mit Hilfe von Ultraschalluntersuchungen können die Risken für DVT (Deep Vein Thrombosis) beurteilt werden, im speziellen nach Eingriffen mittels Laser- oder Hochfrequenzablation der Gefäße.
Laut einem Artikel in Auntminnie fanden die Forscher der Standford University mit Hilfe von Ultraschall auch heraus, welches dieser Verfahren sicherer ist.

Mehr dazu finde Sie auf www.auntminnie.com